Die Vipers empfangen den Spitzenreiter

Zum letzen Heimspiel des Jahres 2021 empfangen die TG Würzburg die Bundesligareserve aus Bayreuth.

Die Gäste aus Oberfranken sind der aktuelle Tabellenführer der 2. Regionalliga Nord. Würzburgs Coach Steve Hutchinson darf gespannt sein, mit welcher Mannschaft die Gäste antreten werden. Ein zeitgleiches Erstligaspiel und eine Vielzahl von Verletzten schränkt den Kader der Bayreuther wohl etwas ein.

Ob alle Spieler der TG Würzburg ITWHWEELS VIPERS an Bord sind, wird sich auch erst am Freitag entscheiden.

 

Related Articles

Young Pikes lassen Punkte im Aischgrund liegen

Wichtiger 96:81 Heimerfolg gegen die Baunach Young Pikes

Information

Die RLSO ist der Zusammenschluss der Landesverbände Bayern, Sachsen und Thüringen. Er ist als eingetragener Verein tätig und gleichzeitig Veranstalter der Spiele der Regionalliga in verschiedenen Ligen.