TTL Bamberg will gegen Ansbach punkten

Am kommenden Samstag (17.30 Uhr) treffen im ersten Spiel des Jahres 2022 der Tabellenfünfte TTL Bamberg (3:4 Siege) und der Tabellensechste hapa Ansba (2:4 Siege) aufeinander. In der Halle am Georgendamm hat die Begegnung der beiden Tabellennachbarn schon einen vorentscheidenden Charakter für das Erreichen der Playoffs. Für das Team, das dieses Spiel verliert, wird es äüßerst schwer werden noch unter die besten vier Mannschaften der Gruppe Nord zu kommen. Deshalb brauchen die Mannen um Kapitän Steffen Walde eine konzentrierte und mannschaftlich geschlossene Leistung um als Sieger das Parkett zu verlassen. Beide Gegner kennen sich sehr gut und wissen deshalb genau, was sie erwartet. Einlass ab 16.45 Uhr unter Beachtung der 2G+ Regel.

Related Articles

TTL BA mit Auftaktsieg vs. Veitshöchheim

Unterfrankenderby in Veitshöchheim

Information

Die RLSO ist der Zusammenschluss der Landesverbände Bayern, Sachsen und Thüringen. Er ist als eingetragener Verein tätig und gleichzeitig Veranstalter der Spiele der Regionalliga in verschiedenen Ligen.