Saisonabschluss, weiterer Verlauf

Die beiden Ligen der 1. Regionalliga Herren und Regionalliga Damen ist derzeit auf einem guten Weg die Saison erfolgreich abzuschließen. In der 2. Regionalliga Nord sind 30 Spiele noch zu terminieren, im Süden sind es nur 14. 

Spielleiter Heiner Lengler hat für seinen Bereich bereits festgelegt, dass bis zum 10.04.22 die verbleibenden Spiele zu terminieren sind. Dies gilt gleichermaßen für die 2. Regionalliga Nord. Es liegt in der Hand der Vereine aktiv zu werden, bevor beide Spielleiter ein Spiel von sich aus endgültig terminieren.

Nachdem sämtliche Corona-Maßnahmen aufgehoben wurden, die Schnelltests auch abgebaut werden, sollten sich die Vereine dringend überlegen, ob bei einem Kader mit bspw. 35 Spieler auf der Spielerliste ein positiver Schnelltest bereits als Verlegungsgrund angegeben wird. Krankheitsbedingte Ausfälle müssen auch in einer normalen Saison hingenommen werden.

Related Articles

Information

Die RLSO ist der Zusammenschluss der Landesverbände Bayern, Sachsen und Thüringen. Er ist als eingetragener Verein tätig und gleichzeitig Veranstalter der Spiele der Regionalliga in verschiedenen Ligen.