Kontaktdatenerhebung entfällt

Nach einer Pressemitteilung der Bayer. Staatskanzlei v. 12.10.2021 hat das Kabinett beschlossen, dass ab Freitag 15.10.2021 die Kontaktdatenerfassung auf Schwerpunktbereiche mit hohem Risiko von Mehrfachansteckungen (spreading) beschränkt wird.

Das bedeutet, dass ab Freitag bei Spielen der RLSO die "Anwesenheitsliste" nicht mehr geführt werden muss oder "Luca" nicht mehr notwendig ist. 

Information

Die RLSO ist der Zusammenschluss der Landesverbände Bayern, Sachsen und Thüringen. Er ist als eingetragener Verein tätig und gleichzeitig Veranstalter der Spiele der Regionalliga in verschiedenen Ligen.