Änderung der RLSO-Ausschreibung 21/22

Änderung der RLSO-Ausschreibung 21/22

Aufgrund der anhaltenden pandemischen Lage, die in ihrem Verlauf derzeit nicht mit der Delta-Variante vergleichbar ist, hat sich der RLSO-Sportausschuss Gedanken über die derzeitige sportliche Situation, aber auch bereits über die Saison 22/23 gemacht.

Für die aktuelle Planung hoffen wir, dass das DBB-Präsidium den von den RL-Vertretern in der DBB-Sportkommission eingebrachten Wunsch auf Verschiebung des in § 15 Abs. 2 genannten Termins in einem zügigen Umlaufbeschluss vom 31.05. auf den 30.06. verschiebt. Im Zuge dessen wird die RLSO ebenfalls einen Antrag stellen, die beiden bekannten Termin 15.05. und 20.05. um einen Monat nach hinten zu verschieben. Wir gewinnen dadurch ca. 4 Wochen mehr an Spielzeit, gerade im Hinblick auf die Spiele der 2. Regionalliga Herren <Nord>.

Was die Zukunft, also das Ende der Saison 21/22 aber auch die Planung der Saison 22/23 bringt, wurden die seitens der Vereine in Videokonferenzen getroffenen Vereinbarungen oder Beschlüsse in die Änderung der Ausschreibung eingebracht. Dies war für die 1. Regionalliga Herren und Regionalliga Damen im Grunde einfach.

Für die 2. Regionalliga Herren wurden Änderungen im Hinblick auf die Gruppe Nord und Süd vorgenommen. Diese Liga bleibt eine einzige Liga, aber aufgrund der unterschiedlichen Situationen werden sie getrennt betrachtet, so dass keine Vergleichstabelle zu erstellen sein wird. Fakt ist, dass der letztplatzierte sportlicher Absteiger ist. Auch der Erstplatzierte jeder Gruppe erhält ein Anwartschaftsrecht in der 1. Regionalliga Herren.           
Für 2022/23 wird die Liga auf drei Gruppen bei einer Ligenstärke von 26 bis 30 Mannschaften verteilt. Mehr wie 10 Mannschaften wird es in einer Gruppe nicht geben. Was die Aufteilung anbelangt, so wird zunächst eine nach den Breitengraden vorgenommen. Gleichwohl wird aber in einem zweiten Lauf eine geografische Aufteilung vorgenommen, so dass evtl. Fahrtstrecken berücksichtigt werden könnten. Diese geografische Teilung erfolgt aber auch nur so lange bis die Liga wieder auf 24 Mannschaften zurückgeführt wurde.

Die Spielplanung der drei Gruppen sieht vor, dass sie nicht alle gleichzeitig spielen, sondern eine Gruppe hat immer an einem Wochenende frei. Der Vorteil dabei ist, dass das Schiedsrichterreferat nicht mehr Schiedsrichter benötigt, und bei einer möglichen behördlichen Sperre der Spielstätten die Nachholspieltermine einfacher terminiert werden können. Der unverbindliche Spielplan könnte so aussehen:

 

Vorrunde

Rückrunde

Datum

Spieltag

Nord-ST

Mitte-ST

Süd-ST

 

Datum

Spieltag

Nord-ST

Mitte-ST

Süd-ST

 

01.10.22

02.10.22

1

N1

M1

 

2

21.01.23

22.01.23

14

 

M10

S9

2

08.10.22

09.10.22

2

 

M2

S1

2

28.01.23

29.01.23

15

N10

 

S10

2

15.10.22

16.10.22

3

N2

 

S2

2

04.02.23

05.02.23

16

N11

M11

 

2

22.10.22

23.10.22

4

N3

M3

 

2

11.02.23

12.02.23

17

 

M12

S11

2

29.10.22

30.10.22

5

 

M4

S3

2

25.02.23

26.02.23

18

N12

 

S12

2

05.11.22

06.11.22

6

N4

 

S4

2

04.03.23

05.03.23

19

N13

M13

 

2

12.11.22

13.11.22

7

N5

M5

 

2

11.03.23

12.03.23

20

 

M14

S13

2

19.11.22

20.11.22

8

 

M6

S5

2

18.03.23

19.03.23

21

N14

 

S14

2

26.11.22

27.11.22

9

N6

 

S6

2

25.03.23

26.03.23

22

N15

M15

 

2

03.12.22

04.12.22

10

N7

M7

 

2

01.04.23

02.04.23

23

 

M16

S15

2

10.12.22

11.12.22

11

 

M8

S7

2

15.04.23

16.04.23

24

N16

 

S16

2

17.12.22

18.12.22

12

N8

 

S8

2

22.04.23

23.04.23

25

N17

M17

 

2

14.01.23

15.01.23

13

N9

M9

 

2

29.04.23

30.04.23

26

 

M18

S17

2

 

06.05.23

07.05.23

27

N18

 

S18

2

Für Anregungen sind wir offen und ihr könnt eure Vereinsvertreter

  • Herren: Michael Meier
  • Damen: Sebastian Sturm

Gerne kontaktieren.

An dieser Stelle möchte ich den Spielleitern der RLSO und dem SR-Einsatzleiter meinen Dank aussprechen, da diese Zeiten nicht immer „rosig“ waren und von ihnen manchmal viel abverlangt wurde.

 

Related Articles

Hygienekonzepte und Spielberichte

Hygienekonzepte und Spielberichte

Logos der Vereine

Logos der Vereine

Information

Die RLSO ist der Zusammenschluss der Landesverbände Bayern, Sachsen und Thüringen. Er ist als eingetragener Verein tätig und gleichzeitig Veranstalter der Spiele der Regionalliga in verschiedenen Ligen.