Vorberichte

Zuhause gegen KeMMERN

jena usv 2013Am Samstag steht für die USV VIMODROM Baskets Jena das nächste Heimspiel auf dem Plan. Man will beweisen, dass man auch auf eigenem Parkett abliefern kann und die Nerven unter Kontrolle hat. Zu Gast sind die Damen des SC Kemmern.

Weiterlesen ...

Die nächste Wundertüte

muenchen basket 2015Die Regionalliga-Damen von MÜNCHEN BASKET erwarten am Samstag (11.02.2017) den USV TU Dresden zum Rückspiel. In der Hinrunde hat sich Coach Waltons Truppe nicht von ihrer besten Seite gezeigt und gegen die Sächsinnen mit 60:40 verloren.

Weiterlesen ...

mtv vor wichtigem heimspiel gegen jena

Zwei Auswärtsniederlagen in Marktheidenfeld und Nördlingen, ein Heimsieg gegen Würzburg, das ist die bisherige Bilanz des MTV München in der Rückrunde 2017. Jetzt soll gegen Jena der nächste Heimsieg folgen, doch leicht wird es sicher nicht, obwohl der Aufsteiger das Hinspiel in Jena klar mit 73:44 für sich entschieden hatte.

Weiterlesen ...

Lakers wollen Siegesserie ausbauen!

leipzig lakersNachdem es in der Rückrunde endlich mit einem 2. Auswärtssieg der Saison geklappt hat, sind die Damen für das nächste Heimspiel umso motivierter. Leipzig empfängt zum Topspiel des Spieltages den Tabellenzweiten TS Jahn München 2. Dabei werden die Lakers Ladies alles geben um sich die Punkte zu sichern und die Siegesserie auszubauen. Verstärkt werden die Damen durch die Rückkehrer Ann-Christin Krause-Lungwitz und Benedicte Lungwitz aus Jena.

Wird es der erste Sieg in diesem Jahr

dresden usv tuDie Damen des USV TU Dresden haben einiges vor sich, denn es heißt den Tabellenersten aus der eigenen Halle zu fegen und damit in der Tabelle weiter nach oben klettern zu können.
Mit dem Trio Pfister, Barthel und Jochimczyk reist Marktheidenfeld mit einem dicken Punktepolster nach Dresden. Auf diese drei müssen die TU-ler besonders achten, da sie mit Abstand die besten Punktesammler ihrer Mannschaft sind.

Weiterlesen ...

Lassen wir uns überraschen

muenchen basket 2015Am Samstag empfangen die Basketball-Regionalligadamen von MÜNCHEN BASKET den TV 48 Schwabach zum Rückspiel in der Halle an der Dachauer Straße.

Der Ausgang eines Spieles ist ja in der Regel ungewiss, aber so zutreffend wie dieses Mal war diese Aussage noch nie für Coach Walton. „Wir haben momentan einige Verletzte in unseren Reihen, so dass ich nicht sagen kann, wer am Wochenende wirklich auflaufen wird. Ich werde mich genauso überraschen lassen müssen wie Gegner und Zuschauer.“, so der Trainer.

Weiterlesen ...

Suchen

User Anmeldung

Social Network

Die ständigen Mitglieder:

 

LV Bayern

LV Sachsen

LV Thüringen

 

Copyright © 2015. All Rights Reserved.