Regio empfängt BG Elsenfeld/Großwallstadt

Das Chemnitzer Regionalliga Team hat am Samstag die Gäste mit der weitestens Anreise zu Gast. 400 km trennen Chemnitz und Großwallstadt. In der Tabelle liegen die Teams aber dicht beieinander. Chemnitz liegt auf Platz 7 und die BG Elsenfeld/Großwallstadt belegt Platz 8. Im Hinspiel unterlag Chemnitz denkbar knapp mit einem Punkt. Mit einem Sieg der Chemnitzerinnen wäre der Klassenerhalt perfekt. Doch das wird nicht einfach – schließlich konnte die BG Elsenfeld/ Großwallstadt in der Vorwoche überraschend bei Litzendorf gewinnen. Angeführt werden die kampfstarken Gäste von den Witzel-Zwillingen, die seit Jahren viele Gegner vor große Probleme stellen.

„Elsenfeld spielt einen sehr eigenen Stil, im Angriff ist viel auf die beiden Schlüsselspielerinnen ausgerichtet und defensiv stehen sie immer sehr kompakt und sie agieren sehr körperlich. Davon darf sich unsere junge Mannschaft aber nicth beeindrucken lassen. Wir müssen versuchen unser Spiel und unser Tempo durchzusetzen. Bekommen wir das hin sollten wir das Spiel gewinnen können.“ schaut Trainer Seltner aufs Spiel voraus.

 Anwurf ist 14:15 Uhr in der Sporthalle des Schulzentrum Sport.

Suchen

Benutzeranmeldung

Social Network

Die ständigen Mitglieder:

 

LV Bayern

LV Sachsen

LV Thüringen

 

Copyright © 2017. All Rights Reserved.