TG Wildcats Würzburg empfangen die Bundesligareserve aus Chemnitz

TG Wildcats Würzburg 2 – ChemCats Chemnitz 2   Samstag, 17:30 Uhr Feggrubewuerzburg tgw

 

Am Samstag empfangen die in der Basketball Regionalliga noch unbesiegten TG Wildcats Würzburg als Tabellenführer um 17:30 Uhr in der heimischen Feggrube die ChemCats aus Chemnitz. Die Sächsinnen belegen mit drei Niederlagen den siebten Tabellenplatz. Mit Marlene Reimann und Svantje Buschbeck sind zwei hervorragende Dreipunktewerferinnen in den Reihen der Chemnitzer Bundesligareserve.

Für den BVUK. Nachwuchs der TG Würzburg gilt es wieder aggressiv zu verteidigen, die beiden Schützen aus Chemnitz unter Kontrolle zu halten und wenn möglich, leichte Körbe aus Ballgewinnen zu erzielen. Die Personalsituation ist für Würzburgs Coach Dean Jenko nicht einfach, da einige Stammspielerinnen studien- beziehungsweise verletzungsbedingt nicht zur Verfügung stehen. Wer endgültig zum Einsatz kommt, wird sich erst am Freitag entscheiden. Mit einem Sieg können die jungen TGW-Damen ihren ersten Tabellenplatz verteidigen.

Ferdinand Michel

Suchen

Benutzeranmeldung

Social Network

Die ständigen Mitglieder:

 

LV Bayern

LV Sachsen

LV Thüringen

 

Copyright © 2017. All Rights Reserved.