Regionalliga reist nach Bamberg

Am Samstag um 20 Uhr trifft das Chemnitzer Regionalliga-Team in Bamberg auf den SC Kemmern. Die Gastgeber, sind Kooperationspartner von Zweitligist DJK Brose Bamberg, und haben ähnlich wie die Chemcats ein sehr junges Team. So treffen in diesem Spiel wohl einige WNBL-Spielerinnen aufeinander.

Das Bamberger Team hat immer einige Spielerinnen aus dem 2.Liga Aufgebot dabei die dem jungen Team Stabilität verleihen sollen. Seit dieser Saison wird das Team noch Dreierspezialistin Lea Vatthauer verstärkt – die in Rotenburg und Osnabrück lange höherklassig aktiv war.

Für das Chemnitzer Team wieder eine große Aufgabe. Man will sich für die unnötige Heimniederlage rehabilitieren. Dafür muss man von Beginn wach sein und darf sich vom sehr temporeichen Spiel der Gastgeber nicht überrumpeln lassen.

Suchen

Benutzeranmeldung

Social Network

Die ständigen Mitglieder:

 

LV Bayern

LV Sachsen

LV Thüringen

 

Copyright © 2017. All Rights Reserved.