Letztes Heimspiel für Jena

jena usv 2013Im letzten Heimspiel der Saison wollen die USV VIMODROM Baskets Jena gegen den USV TU Dresden ihre Siegesserie fortsetzen. Natürlich nimmt man sich fest vor, die Saison in eigener Halle erfolgreich zu beenden.

 

Doch mit Sicherheit wird Dresden da etwas dagegen haben. Das Hinspiel mussten die VIMODROM Ladies knapp hergeben. Nach einem intensiven Spiel, indem man lange knapp führte, hatten die Dresdnerinnen in der entscheidenden Phase im letzten Viertel die Nase vorn. Sie behielten die Ruhe, die den Ladies in der Situation abging. Doch das soll nicht nochmal passieren. In den letzten fünf Spielen musste man sich nur Tabellenführer Marktheidenfeld geschlagen geben, konnte somit endlich die eigene Klasse unter Beweis stellen. In einigen dieser Spiele zeigte man, dass man Nervenstärke besitzt und in heiklen Phasen die Kontrolle über das Spiel behalten kann.

Man erwartet ein erneut intensives und kräftezehrendes Spiel, doch man ist darauf eingestellt. Natürlich wird man den Sieg nicht kampflos hergeben, denn das letzte Spiel der Saison zuhause will man unbedingt gewinnen.

Suchen

Benutzeranmeldung

Social Network

Die ständigen Mitglieder:

 

LV Bayern

LV Sachsen

LV Thüringen

 

Copyright © 2017. All Rights Reserved.