mtv tritt beim lokalrivalen münchen basket an

Nach dem wenig erfolgreichen Doppelspiel-Wochenende mit den beiden klaren Niederlagen gegen die beiden – wie sich zeigte –  derzeit besten Teams der Liga, nach Leipzig und Marktheidenfeld wartet nun mit dem Lokalrivalen München Basket ein Gegner aus dem Mittelfeld der Tabelle. Das Hinspiel konnte der MTV in eigener Halle – wobei es nach klarer Führung vor dem letzten Viertel (+14) doch noch mal eng wurde – knapp für sich entscheiden. Doch mittlerweile haben beide Teams eine ganze Reihe von Verletzungen und anderweitig bedingten Ausfällen zu beklagen, so dass wohl beide Mannschaften mit dem letzten Aufgebot antreten werden. Wer dann das bessere Ende für sich haben wird, ist dabei völlig offen, die Spielerinnen und Coaches kennen sich mit all ihren Stärken und auch Schwächen sehr gut, sind sich auch freundschaftlich verbunden, dennoch ist über die 40 Spielminuten ein heißes und kampfbetontes Spiel zu erwarten. Autor Laszlo Baierle

Suchen

Benutzeranmeldung

Social Network

Die ständigen Mitglieder:

 

LV Bayern

LV Sachsen

LV Thüringen

 

Copyright © 2017. All Rights Reserved.