BG unterliegt unglücklich dem MTV München

Die BG Mädels hatten sich vorgenommen einen zweiten Sieg einzufahren. Auch wenn das Vorhaben auf Grund der Verletzung von Theresia Witzel (Innenbandanriss im rechten Knie) etwas schwieriger wurde.

Das ersten Viertel wirkte für die Mannschaft aus Großwallstadt nicht sehr vielversprechend. Es stand 11:21 für die Münchnerinnen.

Im zweiten Viertel wurde die Verteidigung umgestellt um Dreier der Münchner zu verhindern. Dadurch kam die BG wieder ran und es stand 34:37. Doch auch die guten und faireren Pfiffe der Schiedsrichter waren dabei nicht ganz unwesentlich.

In der zweiten Halbzeit konnte die BG leider keinen Vorsprung aufbauen. Es stand Ende des dritten Viertels 42:49.

Im letzten Viertel haben die Mädels aus Großwallstadt das Spiel aus der Hand gegeben. Bis in die letzte Minute waren es nur 3 Punkte Differenz. Leider ist kein Dreier mehr gefallen. MTV München hat dann das Spiel letztendlich für sich entschieden.

Suchen

Benutzeranmeldung

Social Network

Die ständigen Mitglieder:

 

LV Bayern

LV Sachsen

LV Thüringen

 

Copyright © 2017. All Rights Reserved.