TG Wildcats besiegen Schwabach

wuerzburg tgwBasketball Regionalliga Damen

TG Wildcats Würzburg – TV 48 Schwabach  71:52 (17:16, 20:14, 19:12, 15:10)

Beim letzten Heimspiel der Saison besiegten die Regionalligabasketballerinnen der TG Würzburg den TV 48 Schwabach mit 71:52. Ein Viertel konnten die Gäste aus Mittelfranken mithalten und das Spiel bis zum 17:16 offen gestalten. Dann zeigte die gute Verteidigung der Wildcats ihre Wirkung und die junge Mannschaft konnte bis zur Halbzeit auf 37:30 davon ziehen. Schwabach ließ sich nicht abschütteln. Miriam Schlütter setzte immer wieder Nadelstiche und verwandelte jetzt zwei Dreier. Aber Rebecka Jäger und Johanna Michel hielten im Angriff dagegen und die TGW baute den Vorsprung kontinuierlich aus.

Nach dieses Sieg belegen die Wildcats einen guten sechsten Tabellenplatz, den sie am kommenden Wochenende beim letzten Spiel der Saison in der Landeshauptstadt gegen die München Baskets verteidigen wollen.

Es spielten für Würzburg:

Jäger 20 Punkte, Mallmann 2, Menke 2, Michel 15, Röder 3, Wahl 7, Zimmermann 5, Zipser 9

München: Hansel 11/1 Dreier, Hewig 12/1, Schlüter 17/2

Ferdinand Michel

Suchen

Benutzeranmeldung

Social Network

Die ständigen Mitglieder:

 

LV Bayern

LV Sachsen

LV Thüringen

 

Copyright © 2017. All Rights Reserved.