Spielberichte bis 15/16

Schlechter Start

Einen extrem schlechten Rückrundenstart muss der SC Kemmern verarbeiten. Nach der ebenso unnötigen wie unglücklichen Niederlage gegen die BG Elsenfeld/Großwallstadt am vergangenen Wochenende gelang es auch an diesem Spieltag nicht, mit der notwendigen Einstellung in das Spiel zu gehen. Hierbei darf die Tatsache, dass die Unterfranken komplett, also mit Bundesligaspielerinnen, angetreten sind, nicht als Entschuldigung gezählt werden, taten bei den Gastgebern auch mit Svea Wagner, Laura Nadolski und Ramona Hesselbarth drei aktive Zweitligaspielerinnen an.

Weiterlesen ...

Eine verpasste Chance sich selbst zu belohnen

Angespornt durch den Auswärtssieg am letzten Wochenende bei Jahn München, wollten die USV Damen zeigen, dass sie es auch mit dem bisher ungeschlagenen Tabellenführer aus Nördlingen aufnehmen können. Die Bedingungen für den Beginn einer Siegesserie waren günstig. So konnte Trainer Sven Hollasky sein Team wieder selbst betreuen. Zudem meldeten sich, bis auf eine Ausnahme, alle Spielerinnen fit. Dennoch wurden die Nördlingerinnen, nicht zuletzt wegen ihrer leichten Größenvorteile, nicht unterschätzt.

Weiterlesen ...

TSV Nördlingen siegt deutlich in Dresden

Am vergangenen Samstag reisten die TSV Damen bei schlechten Witterungsbedingungen zum Auswärtsspiel nach Dresden. Spielertrainerin Sandra Kempter musste auf die Hälfte der Spielerinnen verzichten, so dass, mit ihr eingerechnet, nur sieben Spielerinnen antraten. Nach vier Stunden Autofahrt kamen die TSV Damen zum Spielbeginn nicht in Schwung. Fehlpässe und schlechte Verteidigung führten dazu, dass Dresden in knapp in Führung gehen konnte.

Weiterlesen ...

Unnötige Niederlage des TV Augsburg

Am Sonntag den 17.01. war der TV Schwabach zu Gast in Augsburg. Das Heimspiel wurde in der neuen Ballspielhalle in Meitingen ausgetragen. 

Weiterlesen ...

MÜNCHEN BASKETs Damen gewinnen Stadtderby gegen Jahn München

Am Samstag luden die Damen I von MÜNCHEN BASKET zu ihrem zweiten Spiel in der Rückrunde gegen TS Jahn München 2 ein. Ein spannendes und hart umkämpftes Spiel erwartete die Zuschauer in der Dachauer Straße, welches die Hausherrinnen zum Schluss verdient mit 71:53 für sich entschieden.

Weiterlesen ...

TVA ohne Chance in Leipzig

Für den TV Augsburg waren im Osten keine Punkte zu holen.

Bereits am Vortag trat die Regionalliga Mannschaft aus Augsburg die Reise nach Leipzig an. Zu diesem Zeitpunkt hatte die Mannschaft noch kein einziges mal im neuen Jahr komplett trainiert. Für die ein oder andere ging es direkt aus dem Urlaub zum Auswärtsspiel.

Weiterlesen ...

Auswärtssieg mit Rumpftruppe

Die Regionalliga Damen bleiben bisher auch im neuen Jahr ungeschlagen. Am vergangenen Samstag gewann die Mannschaft von Spielertrainerin Sandra Kempter mit 59:51 in Würzburg. Die Nördlingerinnen mussten auf zahlreiche Spielerinnen verzichten, sodass nur sieben Spielerinnen plus Spielertrainerin Kempter zur Verfügung standen.

Weiterlesen ...

Suchen

Benutzeranmeldung

Social Network

Die ständigen Mitglieder:

 

LV Bayern

LV Sachsen

LV Thüringen

 

Copyright © 2017. All Rights Reserved.