Spielberichte bis 15/16

MÜNCHEN BASKET Damen I unterliegen Tabellenführer TSV 1861 Nördlingen

Am Samstag luden die Damen I von MÜNCHEN BASKET zu ihrem letzten Heimspiel der Saison. Ging man anfangs noch von Vollbesetzung aus, so dezimierte sich der Kader kurzfristig auf sechs Spielerinnen plus zwei Back-ups von der Invalidenliste. Zwar reiste auch der Gast nur zu acht an, sodass man nicht sang und klanglos unterging, doch reichte es am Ende für die Münchnerinnen wieder nicht für einen Sieg.

Weiterlesen ...

TSV Nördlingen wieder auf der Erfolgsspur

Nach zweiwöchiger Spielpause nach der bitteren Niederlage gegen die Leipzig Lakers gelang den Damen des TSV Nördlingen wieder ein Sieg vor heimischem Publikum. Ohne Fanny Szittya, Denny Recht, Anett Sredl, Isabella Schenk und Jennifer Malbeck traten die TSV Damen gegen die dezimierten Schwabcherinnen.

Weiterlesen ...

Auch auswärts weiterhin in der Erfolgsspur

Obwohl sich die Hinfahrt etwas zäh gestaltete, kamen die USV-Damen rechtzeitig im verschneiten München an. Leider musste das Team ohne die beiden offiziellen Trainer anreisen, weshalb Doro Schönau die Spielertrainerin mimen musste. Unterstützt wurde sie dabei von Marian Dünkler von der zweiten Herrenmannschaft des USV.

Weiterlesen ...

Wichtiger Sieg im Abstiegskampf

Am Samstag den 20. Februar gewann das Regionalligateam des TV Augsburg zuhause gegen die Bamberger Bundesliga Reserve aus Kemmern. 

Weiterlesen ...

Wieder nix ....

Erneut kein Glück für den SC Kemmern; nach hartem Kampf unterlagen die Oberfranken gegen die Vertreter aus der Landeshauptstadt.

Im ersten Viertel gelang es der jungen Mannschaft aus Kemmern nicht, nennenswert zu punkten, während die Gäste aus München ihre Größenvorteile auszunutzen wussten. Sie setzten sich Korb für Korb ab, so dass nach zehn Minuten 10:17 stand.

Weiterlesen ...

Alle guten Dinge sind vier!!!

Nachdem man nun auswärts Jahn München und Würzburg schlagen konnte und zuhause vor zwei Wochen Kemmern Wiedergutmachung zahlte, konnten sich die Damen letztes Wochenende kurz ausruhen. Das war auch wirklich nötig, denn diesen Sonntag war Elsenfeld/Großwallstadt der Gegner auf dem Dresdner Parket.

Weiterlesen ...

Suchen

Benutzeranmeldung

Social Network

Die ständigen Mitglieder:

 

LV Bayern

LV Sachsen

LV Thüringen

 

Copyright © 2017. All Rights Reserved.