GEHT NOCH WAS GEGEN DRESDEN?

Am Sonntag um 16 Uhr in der Schwabacher Schwimmbadhalle treffen am letzten Spieltag der Regiosaison die 48er Damen auf den Tabellendritten USV TU Dresden. Und reißen die einheimischen da noch was? Schwer zu sagen; kurz vor Weihnachten jedenfalls reichte es zu einem Schwabacher Sieg in der sächsischen Landeshauptstadt.

Weiterlesen ...

Ansehnlicher Saisonausklang für Kemmerer Regionalliga-Damen

Ein Spieljahr geprägt von unzähligen wertvollen und bereichernden Erfahrungen für den jungen Bamberger Bundesliga Nachwuchs findet am kommenden Sonntag mit dem Heimauftritt gegen den TS Jahn München ab 17.00 Uhr im Basketball Center Hauptsmoor sein vorläufiges Ende. In Anbetracht des gesicherten Klassenerhalts und beiderseits fehlender Ambitionen nach oben mag dem Gastspiel des momentan Tabellenvierten beim siebtplatzierten SCK zwar rein tabellarisch keine allzu große Bedeutung mehr zukommen, doch werden die zwei Mannschaften gewiss nicht minder motiviert in das durchaus prestigeträchtige Aufeinandertreffen starten, um die Saison mit einem Erfolgserlebnis ausklingen zu lassen.

Weiterlesen ...

Es geht um nichts mehr

In einem bedeutungslosen Spiel treten die Dachau Spurs (15/6) beim TSV Jahn Freising (7/16) an. Denn für beide geht es um nichts mehr.

Weiterlesen ...

Revanche wider aller Umstände

Oberhaching neuOberhaching Tropics sinnen in Bayreuth zu ungewöhnlicher Zeit auf Wiedergutmachung

In der ersten Regionalliga Südost geht es in die heiße Endphase. Die Basketballer der TSV Oberhaching Tropics müssen am Sonntag (13 Uhr) zur Bundesliga-Reserve des BBC Bayreuth. In Oberfranken gab es bisweilen wenig zu holen für die Jungs vom Kyberg. Nach drei Siegen in Folge soll sich dies aber ändern. Die Maras-Truppe will den widrigen Umständen trotzen und mit einem Sieg an den Oberfranken in der Tabelle vorbeiziehen. Aufpassen müssen sie dabei vor allem auf einen, der ihnen im Hinspiel aus dem Nichts die Suppe versalzen hat.

Weiterlesen ...

Revanche wider aller Umstände

Oberhaching neuOberhaching Tropics sinnen in Bayreuth zu ungewöhnlicher Zeit auf Wiedergutmachung

In der ersten Regionalliga Südost geht es in die heiße Endphase. Die Basketballer der TSV Oberhaching Tropics müssen am Sonntag (13 Uhr) zur Bundesliga-Reserve des BBC Bayreuth. In Oberfranken gab es bisweilen wenig zu holen für die Jungs vom Kyberg. Nach drei Siegen in Folge soll sich dies aber ändern. Die Maras-Truppe will den widrigen Umständen trotzen und mit einem Sieg an den Oberfranken in der Tabelle vorbeiziehen. Aufpassen müssen sie dabei vor allem auf einen, der ihnen im Hinspiel aus dem Nichts die Suppe versalzen hat.

Weiterlesen ...

The Final Countdown

Auf zum letzten Saisonspiel nächsten Sonntag nach Schwabach. Die aktuell Fünfplatzierten konnten das Hinspiel mit 11 Punkten für sich entscheiden. Dabei spielte vor allem die Allroundspielerin Anna Furman mit 23 Punkten eine große Rolle im Team der Gegner. Diese gilt es jetzt zu kontrollieren und bei möglichst wenig Punkten zu halten.

Weiterlesen ...

Nächste Herausforderung gegen den Tabellenzweiten

Am Samstag treten die Damen aus Dresden gegen die Leipzig Lakers zum Auswärtsspiel an. Die Leipzigerinnen haben sich mit einem nicht mehr einzuholenden Punktepolster auf dem zweiten Platz breitgemacht und so gilt es für den USV TU Dresden mit einem Sieg den eigenen Platz 3 zu festigen und damit bis zum Ende der Saison auch sicher zu behalten.

Weiterlesen ...

Suchen

User Anmeldung

Social Network

Die ständigen Mitglieder:

 

LV Bayern

LV Sachsen

LV Thüringen

 

Copyright © 2015. All Rights Reserved.