Interessanter Saisonabschluss für die Baskets

Am Samstag ist die BG Topstar Leitershofen/Stadtbergen zum letzten Saisonspiel in der Senefelder-Halle zu Gast. Die Schwaben stehen aktuell mit 19 Siegen und sechs Niederlagen auf dem zweiten Tabellenplatz.

Lange Zeit war die Truppe von Trainer Adnan Badnjevic sogar Tabellenführer. Diese mussten sie nach der knappen 59:66-Niederlage im Topspiel gegen die Reserve des FC Bayern schließlich abgeben. Topscorer der sehr ausgeglichenen Leitershofener ist aktuell Darius Harris. Der US-Amerikaner kommt pro Partie auf 13,9 Punkte und ist besonders unter dem Korb gefährlich. Von außen muss man besonders auf Emanuel Richter achten. Der Slowene erzielt pro Partie 13,7 Punkte und verwandelt 2,7 Mal pro Partie von “Downtown”. Letzte Woche gelang ein 87:76-Erfolg gegen die DjK SB Rosenheim. Topscorer der Partie war Darius Harris, dem 18 Zähler und 10 Rebounds gelangen. Ein weiterer wichtiger Akteur ist Dominik Veney. Der Flügelspieler kommt pro Partie auf 11,4 Punkte und 5,9 Rebounds. Das Hinspiel entschieden die Treuchtlinger mit 72:63 für sich. Da fügten sie den Leitershofenern die empfindliche zweite Saisonniederlage zu. Außerdem mussten sich die Schwaben bisher lediglich zwei Mal dem FC Bayern, sowie einmal Schwabing und Vilsbiburg geschlagen geben. Damals überragte Stefan Schmoll mit 25 Zählern und neun Rebounds. Nach der Partie am Samstag veranstalten die Baskets am 21 Uhr im Vereinsheim in Gstadt erneut eine große Saison-Abschlussfeier. Alle Fans sind herzlich eingeladen. Für reichlich gekühlte Getränke ist natürlich gesorgt.

Suchen

Benutzeranmeldung

Social Network

Die ständigen Mitglieder:

 

LV Bayern

LV Sachsen

LV Thüringen

 

Copyright © 2015. All Rights Reserved.