Vorberichte

Spurs zweimal auf Reisen

Die Dachauer Regionalliga-Basketballer sind als einzige in der 2. Regionalliga noch ungeschlagen und stehen nach drei Spieltagen an der Tabellenspitze. Doch in den beiden kommenden Auswärtsspielen am Samstag, 22. Oktober, in Milbertshofen (19.30 Uhr, Gebrüder-Apfelbeck-Halle, Hans-Denzinger-Straße 2) und am darauffolgenden Samstag in Gröbenzell „wird sich erst zeigen, ob wir heuer oben mitspielen können“, glaubt Spurs-Trainer Werner Mühling. „Sollten wir diese Spiele gewinnen, dann kann sich im Heimspiel gegen Vizemeister DJK am 12. November auch zeigen, ob wir ganz oben mitreden können.“

Die Spurs haben etwas wiedergutzumachen, gerade hinsichtlich des jüngsten Auftritts beim Zittersieg gegen Schrobenhausen. In einigen Belangen konnten die Spurs nicht an den Schwung der vorherigen Begegnungen anknüpfen. Trainer Werner Mühling hatten allerdings auch mit Corni Glück (Erkältung) und Sebastian Hufgard (Zerrung) zwei wichtige Leistungsträger gefehlt. Dafür durfte Florian Widmann sich über seine ersten Minuten in der Regionalliga freuen. Er empfahl sich mit einer beherzten Vorstellung besonders in der Verteidigung für weitere Aufgaben. Und Corni Glück sah von der Auswechselbank zu, wie sein jüngerer Bruder Julius (16) ihn auf dem Spielfeld vertrat, ebenfalls zu seinen ersten Regionalliga-Minuten kam und gleich frech mitspielte.

In Milbertshofen am Samstag hat nun der Coach wohl auch Corni Glück und Sebastian Hufgard wieder zur Verfügung, die sich auskuriert haben. Der aktuell Tabellenfünfte Milbertshofen erwischte einen guten Saisonstart und gewann zwei seiner drei Spiele. Die Münchner hatten vergangene Saison noch gegen den Abstieg gekämpft.

MÜNCHEN BASKET zu Gast in der Dreiflüssestadt Passau

Am kommenden Samstag, fahren die Regionalliga Herren der MÜNCHEN BASKET nach Niederbayern. Zu Gast sind die Jungs um Coach Andy Sippach beim Aufsteiger TV 1862 Passau.

Nach dem deutlichen Heimsieg letzte Woche begeben sich die BASKET auf Reisen zu ihrem längsten Auswärtsspiel in dieser Saison. Beide Teams stehen punktgleich im Mittelfeld der noch jungen Saison. Wobei die Gäste aus der Landeshauptstadt durch einen "technischen" Spielverlust, eine Niederlage auf Ihrem Konto haben.muenchen basket

Weiterlesen ...

Passau empfängt München Baskets

passauEine gewaltig harte Aufgabe wartet auf die Herren 1 des TV Passau im Rahmen eines Regionalligaspiels in der städtischen Dreifachhalle am Samstag um 18:00 Uhr. Zu einem Gastspiel tritt der Absteiger aus der Regionalliga 1 an, nämlich die  MÜNCHEN BASKETS, (vormals Bundesligist USC München mit Holger Gschwindner und Rainer Pethran, dem Vater des Passauer Centers Thomas Pethran) die sicher ein starkes Team haben, das um die Meisterschaft mitspielen wird.

Weiterlesen ...

Letztjähriger dritter empfängt vierten

dachauDie Dachau Spurs wollen ihre weiße Weste verteidigen. Sie erwarten die Green Devils aus Schrobenhausen, den Vorjahresvierten der 2. Regionalliga. Die Mannschaft also, die nur einen Rang hinter den 1865-Basketballern platziert war. Spielbeginn in der Jahnhalle ist wie immer um 19 Uhr.

Ungewollt für Schlagzeilen sorgten vergangene Woche zwei in der 2. Regionalliga Süd hoch gehandelte Clubs aus der Landeshauptstadt. Sowohl Vorjahresvizemeister DJK SB München als auch der Absteiger aus der 1. Regio, München Basket, haben einen Spieler eingesetzt, den man vor der Saison vergessen hatte, im Internet auf den so genannten elektronischen Mannschaftsmeldebogen zu setzen.

Weiterlesen ...

Schanzer Baskets Ingolstadt empfangen BG Leitershofen

Ingolstadt Schanzer BasektsAm Samstag den 08.10.2016 spielen die Schanzer Baskets gegen die BG Leitershofen. Die Schanzer Baskets haben ihr erstes Spiel deutlich verloren und sind nun auf Wiedergutmachung aus. Nun steht ihnen eine große Aufgabe vor der Tür nämlich der BG Leitershofen die Ihre erste Partie ebenso verloren haben. Die beiden Mannschaften werden sich nichts schenken, es wird also der erwartete harte Kampf.

Weiterlesen ...

Spurs hellwach nach Freising?

dachauDachau - Nach dem fast schon sensationell anmutenden deutlichen Heimsieg gegen die Hellenen bestreiten die Dachau Spurs ihr zweites Saisonspiel in der 2. Basketball-Regionalliga beim TSV Jahn Freising.

Schenkt man dem Coach der Spurs Glauben, wird das kein leichtes Spiel. Zwar sind die Dachauer Favorit gegen eine Freisinger Mannschaft, die vergangene Saison erst am vorletzten Spieltag den Klassenerhalt sichern konnte. Doch Werner Mühling fürchtet die Einkehr des Schlendrians in seinem Team. Dass die 1865-Basketballer davor gerade gegen Freising nicht gefeit sind, zeigen die letzten Ergebnisse gegen die Domstädter:

Weiterlesen ...

Heimauftakt des TV Passau gegen HSB Landsberg

passauAm Samstag, 8.10.2016 um 18:00 Uhr (Achtung – geänderte Anfangszeit gegenüber der Vorsaison!) treten die Herren 1 als Aufsteiger in der 2. Regionalliga Süd gegen HSB Landsberg an. Es ist wohl nach nur einem Spieltag nicht sehr aussagekräftig, aber die Schwaben sind auf Grund ihres hohen Sieges (92:65) gegen die Schanzer Baskets Ingolstadt die derzeitigen Tabellenführer der Spielklasse.

Weiterlesen ...

Saisonauftakt in DACHAU

Die erste Herrenmannschaft des BC Hellenen München spielt am 1.10.2016 um 19:00 Uhr in der Jahnhalle in Dachau zu Gast bei den erfahrenen Dachau Spurs.

Der BC Hellenen München konnte die OSB AG ein weiteres Jahr als Hauptsponsor begeistern, so dass unsere Herrenmannschaft als OSB Hellenen München in der Saison 2016-2017 auftreten wird.

Weiterlesen ...

Suchen

Benutzeranmeldung

Social Network

Die ständigen Mitglieder:

 

LV Bayern

LV Sachsen

LV Thüringen

 

Copyright © 2017. All Rights Reserved.