Tabellenführer Jahn Freising spielt in Passau vor

passauEs wird wieder richtig spannend werden, wenn am Samstagabend um 19:00 Uhr der TSV Jahn Freising im Rahmen eines 2. Regionalligaspiels der Herren als derzeitiger Spitzenreiter der Liga  zu Gast bei den White Wolves ist. Die Oberbayern spielen einen knallharten, intensiven Basketball und sie haben eine lange Bank, um dies auch durchhalten zu können. Einige namhafte Neuzugänge lassen sie noch stärker erscheinen, als letzte Saison. Sollten die Gäste vollzählig sein, steht ein sehr schweres Stück Arbeit vor dem TV Passau. Vangelis Pathekas (14,8 Punkte/Spiel), Lennart Hornung und Maximilian Hellmich  sin die Topscorer. Die White Wolves hingegen müssen den Ausfall von Jan Köplin kompensieren und hoffen, dass Benjamin Mayer nach seiner Grippe wieder fit ist. Wenn die eigenen Stärken noch cleverer als in den letzten beiden hauchdünn abgegebenen Spielen eingesetzt werden, kann das Unmögliche gelingen. Der Einsatz der Wölfe war auf alle Fälle immer vorhanden. Jedenfalls ist der Gast Favorit in dieser Begegnung, die Wölfe hoffen auf einen guten Tag.

Suchen

Benutzeranmeldung

Social Network

Die ständigen Mitglieder:

 

LV Bayern

LV Sachsen

LV Thüringen

 

Copyright © 2017. All Rights Reserved.