Spielberichte bis 15/16

Fünfter Sieg in Folge

Mit einem glanzlosen 75:59 (16:12, 21:18, 15:17, 23:12)-Pflichtsieg starten die Schrobenhausen Green Devils in ihr Basketballjahr 2016. Nach der Dachauer Niederlage in Milbertshofen ist sogar Rang drei in greifbarer Nähe.

Es war schon noch etwas Sand im Getriebe, beim ersten Auftritt der Schrobenhausener Basketballer im neuen Jahr. Erst in den Schlussminuten des letzten Viertels entschieden die Gastgeber eine Begegnung endgültig zu ihren Gunsten, in der die BG Leitershofen/Stadtbergen II über weite Strecken ein hartnäckiger Gegner war.

Weiterlesen ...

SB: WestPark Baskets Ingolstadt

Wie ein Feuerwerk legten die beiden Mannschaft direkt zu Beginn los. Mit einem offenen Schlagabtausch von der Dreierlinie zeigten die Teams den Siegeswillen im Kampf gegen den Abstieg. Nach 5 gespielten Minuten konnten sowohl Ingolstadt und Augsburg jeweils 4 getroffene Distanzwürfe verbuchen.

Weiterlesen ...

Freisinger Herren 1 verliert Kellerduell gegen Regensburg

Am vergangenen Samstag spielte der TSV Jahn Freising vor knapp 100 heimischen Fans gegen die Regensburger Baskets. Die Gäste legten den bessern Start hin und konnten das erste Viertel mit einer 7-Punkte-Führung bei einem Stand von 14:21 beenden.

Weiterlesen ...

Unerwarteter Heimsieg

Mil Baskets schlagen die Dachau Spurs zu Hause mit 82:68

Die MIL Baskets gingen dieses Spiel von Anfang an mit einer Körpersprache ins Spiel, die auch die ca. 50 Fans überraschten. Zwar ging das 1. Viertel mit 13:20 noch an die Gäste aus Dachau.

Weiterlesen ...

Jonas März fährt zum Sichtungsturnier „Talente mit Perspektiven“

Das SBR-Basketballtalent Jonas März steht kurz vor dem großen Sprung

Jonas März stellte sich letztes Jahr den Bezirksauswahltrainern vor und durfte als jüngerer Jahrgang mit zum Weihnachts BAT reisen. Hier spielen die besten Spieler der Oberbayerischen Bezirke gegeneinander. Bereits damals beeindruckte er die Bayernauswahltrainer und darf sich seither regelmäßig mit den besten Jungen aus Bayern messen, obwohl er ein Jahr jünger ist, als fast alle anderen Jungs.

Weiterlesen ...

Landsberg muss die Klasse von Bad Aibling anerkennen

Auch wenn es für die Landsberger Basketballer gegen den Tabellenführer Bad Aibling nichts zu holen gab und die Niederlage mit 66:101 sehr deutlich ausgefallen ist: Das Team Heimerer Schulen hat eine sehr ansehnliche Leistung gezeigt. In den ersten Minuten wurden die Gäste förmlich überrannt. Mit 11:0 lagen die Landsberger nach knapp drei Minuten bereits vorne – der Spitzenreiter hatte sich die Partie wohl anders vorgestellt. Doch im „Schongang“ war gegen die Landsberger nichts zu holen. Und so legten die Gäste bald den Schalter um und holten auf. Erst kurz vor Ende des ersten Viertels gelang ihnen jedoch die Führung (25:19).

Weiterlesen ...

Baskets unterliegen München

Am Samstag hatten die Basketballer der Regensburger Turnerschaft die DJK SB München zu Gast. In einer lange sehr umkämpften Partie unterlagen sie am Ende doch deutlich mit 59:74.

Weiterlesen ...

Hauptsache gewonnen

In einem kampfbetont geführten, spannenden Spiel behielten die Basketballer des TSV Schwaben Augsburg in der 2. Regionalliga Süd gegen die MIL Baskets mit 61-57 (14-19; 30-30; 44-45) knapp die Oberhand. Diese beiden Punkte gegen die bis dahin punktgleichen Münchener sind im Abstiegskampf Gold wert. Damit belegen die Violetten derzeit den achten Tabellenplatz.

Weiterlesen ...

Slamas besiegen dezimierte Ingolstädter

Mit einem ungefährdeten 81-73-Sieg starten die Slamas erfolgreich in die Rückrunde.

In den ersten Minuten taten sich die Gastgeber etwas schwer mit den nur zu Siebt angereisten Gästen aus Ingolstadt und gerieten nach 3 Minuten mit 4-7 ins Hintertreffen. Doch der erste 3er von Micha Finger rüttelte die Slamas wach. Mit aggressiver Defense und guten Schnellangriffen zogen die Hausherren davon und zwangen den Coach der Gäste nach einem 20-2-Lauf (7 Punkte Finger, 6 Punkte Auerhammer, 4 Punkte Breitreiner, 3 Punkte Gorgas) zu seiner zweiten und letzten Auszeit in der ersten Hälfte. Im Anschluss stabilisierten sich die Ingolstädter etwas und verkürzten bis zum Viertelende auf 14-26.

Weiterlesen ...

Baskets unterliegen Landsberg

Am Samstag hatten die Basketballer der Regensburger Turnerschaft die HSB Landsberg zu Gast in der Sporthalle Königswiesen. Trotz einer zwischenzeitlich hohen Führung unterlagen sie nach einer schwachen zweiten Halbzeit mit 54:67.

Weiterlesen ...

Suchen

User Anmeldung

Social Network

Die ständigen Mitglieder:

 

LV Bayern

LV Sachsen

LV Thüringen

 

Copyright © 2015. All Rights Reserved.