TG TROPICS Würzburg – BC Erfurt

Nach der enttäuschenden Auswärtsniederlage in Dresden am letzten Wochenende wollen die Tropics wieder in die Erfolgsspur zurück finden.

Am Samstag, den 24.2. geht es um 20.00 Uhr in der heimischen Sweeping Mine Arena gegen den Tabellenvorletzten aus Erfurt. 

Um den Anschluss an die Tabellenspitze zu halten muss für die Tropics unbedingt ein Sieg her. Aufgrund der schwachen Defense und mangelhaften Wurfausbeute der letzten Spiele hat Coach Lars Buss in der vergangenen Woche wieder großen Wert auf die 1 gegen 1 Defense und Shooting Drills im Training gesetzt. Gegen den Tabellenvorletzten aus Erfurt soll der Knoten für die Jungs mit den Hawaiihemden dann endlich wieder platzen. Sie sind heiß darauf mal wieder ein Offensivfeuerwerk zu Hause zu zünden. Jedoch sieht man das Spiel nicht als „Pflichtsieg“, so lieferte man sich im Hinspiel ein spannendes und ausgeglichenes Duell, welches die Würzburger erst in den letzten Minuten für sich entscheiden konnten. Es ist also wieder mit einem echten Basketball-Krimi der tropischen Art zu rechnen.

Sprungball ist Samstag um 20 Uhr! Unterstützt die Tropics beim Kampf um die Meisterschaft und kommt in die Sweeping Mine Arena. Erscheinen Sie sonst weinen Sie!

#ELE #Staytropical #

wuerzburg tgw

 

Suchen

Benutzeranmeldung

Social Network

Die ständigen Mitglieder:

 

LV Bayern

LV Sachsen

LV Thüringen

 

Copyright © 2017. All Rights Reserved.