NINERS CHEMNITZ IN LEIPZIG GEGEN ALTE BEKANNTE

Unsere U19 wird an diesem das sportliche Kalenderjahr abschließende Wochenende nur einmal in der Regionalliga gefordert sein, da das Spiel am Sonntag in der NBBL

in den Januar verlegt wurde. Die Mannschaft ist beim USC Leipzig zu Gast, die aktuell mit drei Siegen und sechs Niederlagen im unteren Drittel der Tabelle zu finden ist, aber nicht

in ihrer Leistungsstärke unterschätzt werden sollte. Mit Dresden und Goldbach wurden bereits zwei Mannschaften besiegt, die über den Leipzigern in der Tabelle stehen, zudem verlor man einige der Spiele äußerst knapp. TopScorer des Teams ist auch kein Unbekannter. Sven Papenfuß, in der letzten Saison noch bei den NINERS aktiv, konnte unsere Mannschaft schon zusammen mit seinem NBBL-Team vom MBC ärgern. In der Regionalliga steuert der Flügelspieler 13.8 Punkte bei und wird unter anderem vom Power Forward Lopez-Barcelay mit 12.3 Punkten unterstützt. Mit Franz Leonhardt ist ein weiterer Ex-NINERS-Spieler für die Leipziger als Leistungsträger mit 12.2 Punkten im Schnitt aktiv.

Insofern werden unsere Jungs noch einmal alle Energie und Konzentration aufbringen müssen, um den aktuellen Vorsprung von einem Sieg zum Tabellenzweiten auch in das Jahr 2018 hinein retten zu können.

Suchen

Benutzeranmeldung

Social Network

Die ständigen Mitglieder:

 

LV Bayern

LV Sachsen

LV Thüringen

 

Copyright © 2017. All Rights Reserved.