NINERS VOR SPITZENSPIEL GEGEN DEN TABELLENFÜHRER

Unsere U19 Mannschaft steht am Samstag in der Regionalliga vor einer großen Herausforderung. Zu Gast in der Hartmann-Halle wird die zweite Mannschaft aus Würzburg sein, die aktuell Tabellenführer in der Regionalliga Nord im Südosten ist mit sechs Siegen aus sieben Spielen. Die junge NINERS-Mannschaft ist auf Platz zwei dahinter mit bisher fünf Siegen. Die TG Tropics Würzburg zeigte sich bisher als sehr ausgeglichenes Team mit drei Spielern, die im Durchschnitt zweistellig punkten. Flügelspieler Jonas Gröning stieß bereits zu Zweit-Liga Zeiten zum Team und verzeichnet aktuell 13.9 Punkte im Schnitt. Der 20jährige Big Man David Berberich kommt auf 12.4 Punkte, Daniel Urbano ebenfalls auf der Flügelposition auf 11.4 Punkte. Beide Mannschaften sind zum jetzigen Zeitpunkt die defensiv stärksten Teams der Liga, insofern wird es spannend zu sein mitzuerleben, welche Seite es dennoch gelingt, seine offensiven Stärken zur Geltung zu bringen. Die NINERS werden leider definitiv auf Shooting Guard Leon Hoppe und Point Guard Johannes Allert verzichten müssen.

Suchen

Benutzeranmeldung

Social Network

Die ständigen Mitglieder:

 

LV Bayern

LV Sachsen

LV Thüringen

 

Copyright © 2017. All Rights Reserved.