2. Regionalliga – Nächster Auswärtsbrocken für Brose Bamberg Youngsters

Samstag, 21. Oktober 2017 um 20 Uhr in Erfurt

Für die Regionalliga-Jungs des Bamberger Nachwuchsprogrammes werden die Aufgaben nicht leichter: Am Samstag gastiert das Kositz/Finsinger-Team beim BC Erfurt.

Der BC Erfurt besetzt aktuell den 10. Tabellenplatz und konnte aus den bisherigen drei Partien nur einen Sieg mitnehmen. Die momentane Tabellenlage täuscht angesichts der Punkteausbeute aus diesen Partien. Denn am letzten Spieltag besiegte man den TSV 1861 Nördlingen deutlich mit 68:83, wobei sich mit Robert Mecke, Andreas Kassiumis und Jano Lange hier gleich drei Erfurter Korbjäger in die Scorerliste eintragen konnten. Aber auch auf Valentino Lott, Jonas Gardlo und Oliver Pahnke war mit einer zweistelligen Punkteausbeute bisher Verlass.

Somit hat es die Regionalliga-Truppe von Kevin Kositz und Andreas Finsinger erneut schwer und muss – auch aufgrund der engen Rotationsmöglichkeiten im Team – fokussiert zu Werke gehen. Aktuell rangieren die Brose Bamberg Youngsters am Tabellenende und möchten nun endlich den ersten Saisonsieg einfahren. Mannschaftliche Geschlossenheit an beiden Enden des Feldes und das Vermeiden von individuellen Fehlern steht daher auf der Prioritätenliste.

Suchen

Benutzeranmeldung

Social Network

Die ständigen Mitglieder:

 

LV Bayern

LV Sachsen

LV Thüringen

 

Copyright © 2017. All Rights Reserved.