2. Regionalliga Regnitztal Baskets– Heimspielpremiere gegen Dresden

Samstag, 14. Oktober 2017 um 15 Uhr in der Hauptsmoorhalle Strullendorf

Endlich greift die 2. Regionalligamannschaft der Regnitztal Baskets auch wieder auf heimischen Parkett an. Am kommenden Samstag empfängt die Kositz/Finsinger-Truppe zum Heimspielauftakt die Dresden Titans 2.

Nach zwei Auswärtsniederlagen gegen Wolznach und Würzburg soll sich nun das erste Erfolgserlebnis einstellen. Mit den Dresden Titans gastiert der aktuelle Tabellenzehnte in Bamberg, der ebenfalls mit zwei Niederlagen in die Spielzeit gestartet ist. Zuletzt unterlag man mit 73:63 der DJK Neustadt an der Waldnaab. Topscorer dieser Partie waren Robert Haas, Michael Zenker und Robert Zobel (14 bzw. 15 Punkte), die sicherlich auch in Strullendorf die tragenden Rollen spielen werden.

Um im dritten Saisonspiel bestehen zu können, kommt es also vor allem auf mannschaftliche Geschlossenheit an. Die Brose Bamberg Youngsters haben in der vergangenen Trainingswoche an den Fehlerquellen aus Partie eins und zwei gearbeitet, wenngleich die Personaldecke aufgrund einiger Verletzter weiterhin dünn ist. Umso mehr braucht die Mannschaft die heimische Unterstützung – der Eintritt zur Partie ist frei.

Suchen

Benutzeranmeldung

Social Network

Die ständigen Mitglieder:

 

LV Bayern

LV Sachsen

LV Thüringen

 

Copyright © 2017. All Rights Reserved.