Spielbericht zum 2. Regionalliga Basketballspiel BG Litzendorf - BC Erfurt

Am Samstag Abend empfing die BG Litzendorf die dezimierten Gäste aus Erfurt zum wiederholten Male im Basketball Center Hauptsmoor zum nächsten Heimspiel. Die BGL kam diesmal gut aus den Startlöchern und konnte von Beginn an in Führung gehen. Man ließ Erfurt kaum punkten und im Angriff zeigte man teilweise guten Team-Basketball. Zur Halbzeit stand eine beruhigende Führung zu Buche (34:21). Nach der Pause sorgte dann der Erfurter Bernhart (27 Punkte) im Alleingang dafür, dass die Gäste den Rückstand sukzessive verkürzen konnten. Zeitweise betrug der Vorsprung der Litzendorfer nur noch 6 Punkte. Trotzdem bekam man nie das Gefühl, dass die Partie kippen könnte. Nach dieser schwächeren Phase legte die BGL wieder eine Schippe drauf und die Führung wurde wieder zweistellig. Am Ende gewinnt die Mannschaft um Trainer Sandyk mit einer durchschnittlichen Leistung, Erfurt hatte mit seinem Rumpfteam letztlich keine Chance.

BG Litzendorf: Sperke (13), Rockmann (11), Wimmer (10), Ruhl (9), Slabu (8), Schlaug (7), Kolbert (6), Roch (3), Knauer (2), Tuttor (1), Ziegmann

Suchen

Benutzeranmeldung

Social Network

Die ständigen Mitglieder:

 

LV Bayern

LV Sachsen

LV Thüringen

 

Copyright © 2017. All Rights Reserved.