Spielbericht zum 2. Regionalliga Basketballspiel BG Litzendorf - Dresden Titans 2

Im Basketball Center Hauptsmoor in Strullendorf empfing die BG Litzendorf am Sonntag Nachmittag die Dresden Titans 2. Von Beginn an entwickelte sich ein offensiver Schlagabtausch, beide Mannschaften konnten konstant punkten. Das Spiel blieb immer eng, wobei Dresden lange Zeit eine knappe Führung behaupten konnte. Nach der Halbzeit prägte dann immer mehr die Verteidigung das Spiel. Vor dem letzten Spielabschnitt konnte die BGL nach langer Zeit wieder in Führung gehen (58:56). Die Gastgeber konnten sich auch danach auf ihre Verteidigung verlassen, die Sachsen erzielten im letzten Viertel lediglich 12 Punkte. Da der Ball im Angriff gut lief und die offenen Distanzwürfe auch konsequent verwertet wurden, wuchs der Vorsprung mit zunehmender Spieldauer an. Am Ende gewinnt die BGL nach längerer Durststrecke im Jahr 2018 durch eine vor allem in der 2. Halbzeit überzeugende Leistung.

BG Litzendorf:
Rockmann (28), Sperke (13), Schlaug (11), Kolbert (8), Roch (6), Slabu (5), Ruhl (4), Zach (4), Knauer (3), Ziegmann (2), Tuttor, Wimmer

Suchen

Benutzeranmeldung

Social Network

Die ständigen Mitglieder:

 

LV Bayern

LV Sachsen

LV Thüringen

 

Copyright © 2017. All Rights Reserved.