Spielbericht TG Tropics Würzburg – USC Leipzig 69 – 55 (45 – 23)

Am 7. Spieltag in der  2. Regionalliga Südost gastierten die Basketballer vom USC Leipzig bei den Tropics in der Feggrube.

 

Die Tropics wollten mit einem Sieg gegen Leipzig, Ihre gute Tabellensituation vor dem Spitzenspiel am nächsten Samstag in Chemnitz bestätigen.

 Die Tropics starteten mit sehr guter Defense und schnellen Umschaltspiel in die Partie.  Das erste Viertel konnte man mit 20 – 8 für sich entscheiden. Im zweiten Viertel konnte man die Intensität beibehalten, so dass man mit einer 45 – 23 Führung in die Kabine ging.

In der zweiten Halbzeit konnten die Gäste aus Leipzig das Spiel offener gestalten und auch durch Nachlässigkeit der Tropics das dritte Viertel mit 20 – 9 für sich entscheiden.

Im vierten Viertel passierte nicht mehr viel, beide Mannschaften bemühten sich, das Viertel ging mit 15 – 12 an die Tropics.

Die Tropics müssen diese Trainingswoche nutzen um sich gut auf das Spitzenspiel in Chemnitz ( 2er gegen 1er) vorzubereiten.

Für die Tropics spielten:

Gröning 2 Punkte, Horzella 10, Berberich 7, Lenke 13, Zimmermann 2, Jeßberger 6, Hofmann 2, Fabian Hockgeiger 4, Daniel Urbano 12 und Felix Hockgeiger 11.

Die besten bei Leipzig:

Papenfuß 19, Lopez-Barcelay 13

Das nächst Heimspiel  findet für die Tropics am 02.12.2017 um 20:00 Uhr in der Feggrube gegen den Aufsteiger TV Goldbach statt.wuerzburg tgw

Suchen

Benutzeranmeldung

Social Network

Die ständigen Mitglieder:

 

LV Bayern

LV Sachsen

LV Thüringen

 

Copyright © 2017. All Rights Reserved.