TGW Tropics 83:62 Regnitztal Baskets

In einem defensiv umkämpften Spiel, behielten die Hausherren aus Würzburg am Ende die Oberhand.

 

Beide Mannschaften starteten schwungvoll in die Partie. Gute Trefferquoten in der Anfangsphase führten folglich trotz guter Defensivleistungen zu einem ausgeglichenen ersten Viertel in dem die Gäste aus Bamberg noch mit einem Korb in Führung lagen. Zur Halbzeit konnten die Tropics das Tempo jedoch nochmal anziehen und somit ihre gute Defense mit einer zehn Punkte Führung zur Halbzeit belohnen (46:36). Nicht zuletzt verletzungsbedingt ließen die Kräfte der Gäste aus Regnitztal in der zweiten Halbzeit nach, wodurch sich die Tropics mehr und mehr absetzen konnten und das Spiel schließlich mit 83:62 für sich entschieden. Bei den Gästen führte Nicholas Tischler (25) das Scoring an, außerdem punktete Uysal (11) zweistellig. Etwas ausgeglichener ragten in der Offensive der Würzburger Gröning (18), Horzella (14) und Berberich (14) heraus. wuerzburg tgw

Suchen

Benutzeranmeldung

Social Network

Die ständigen Mitglieder:

 

LV Bayern

LV Sachsen

LV Thüringen

 

Copyright © 2017. All Rights Reserved.