2. Regionalliga regnitztal baskets– Niederlage ohne Auswirkung auf die Klasse (65:83)

In der letzten Partie der Saison 2016/17 unterlagen die Regnitztal Baskets in der 2. Regionalliga Nord der BG Litzendorf mit 65:83.

Da das Bamberger Farmteam Baunach Young Pikes zeitgleich in der ProA antritt, stand dem Trainerduo an diesem Samstagabend eine Vielzahl seiner Stammspieler nicht zur Verfügung. So nutzte man die Chance und gab den JBBL-Youngsters die Möglichkeit, sich erneut in der 2. Regionalliga zu beweisen. Dass dies logischerweise ein hartes Stück Arbeit war, zeigte sich bereits nach dem ersten Viertel, welches mit 28:19 an die Hausherren der BG Litzendorf ging.

Die BG war es auch, die in den folgenden 10 Minuten das Spiel dominierte und die Youngsters nur bedingt zum Zug kommen ließ. Abschütteln ließ sich die junge Truppe trotzdem nicht, und konnte ihren Rückstand zur Pause sogar auf minus sieben Punkte (36:43) verkürzen.

Nach dem Seitenwechsel fanden die Regnitztal Baskets nur schwer zurück ins Spiel, sodass die Litzendorfer weiter an ihnen vorbeizogen. Durch viele Ballverluste stieg der Vorsprung der BG somit zu Beginn des letzten Spielabschnittes auf 18 Punkte, sodass die Youngsters nur noch Ergebniskorrektur betreiben konnten. Trotzdem gaben die Kositz/Hwastunow-Schützlinge an beiden Enden des Feldes ihr Bestes, mussten sich aber in der letzten Partie der Saison mit 65:83 in der Seehofhalle geschlagen geben.

Somit beschließt die junge Mannschaft die diesjährige Saison in der 2. Regionalliga auf einem akzeptablen achten Tabellenplatz, resultierend aus neun Siegen und 13 Niederlagen. Coach Kositz ist zufrieden mit der Saison: „Wir sind zufrieden mit der Saison in der 2. Regionalliga. Unsere Mannschaft hat gezeigt, dass sie aus den Erfahrungen der Hinrunde gelernt hat und hat zum Ende der Saison konstanter gespielt. Die Erfahrungen, die unsere Jungs aus der NBBL und JBBL in der Regionalliga sammeln konnten, waren wichtig und werden den Spielern auch in der kommenden Spielzeit helfen.“

Für die Brose Bamberg Youngsters (Regnitztal Baskets) spielten: Uysal (13 Punkte/1 „Dreier“), Tischler, B. (12/2), Bruhnke (12/3), Ueberall (10), Bergmann (6), Tischler, N. (4), Höhmann (3), Will (3/1), Nieslon (2), Brevet, Nowak, Ulshöfer

Suchen

Benutzeranmeldung

Social Network

Die ständigen Mitglieder:

 

LV Bayern

LV Sachsen

LV Thüringen

 

Copyright © 2017. All Rights Reserved.