TG Würzburg mit nächstem Sieg

wuerzburg tgwSpielbericht TG Tropics Würzburg – Post SV Nürnberg 86 – 61 (39 – 33)

Am 16. Spieltag in der 2. Regionalliga Nord hatten die Basketballer der TG Würzburg ein Heimspiel und trafen auf den noch sieglosen Tabellenletzten aus Nürnberg.

Das erste Viertel verloren die Tropics der TG 15 -23, da man in der Verteidigung schlecht stand und in der Offensive nicht den richtigen Zugang zum Spiel. Man vergab offene Korbleger und gestattete dem Gegner viele offene Würfe.

Ab dem zweiten Viertel stand man in der Verteidigung besser und hielt Gegner aus Nürnberg auf 10 Punkte, selber gingen die Tropics energischer zu Werke und trafen besser Ihre Würfe. So dass man mit einer 5 Punkte Führung in die Halbzeit ging.

In der zweiten Halbzeit hielten die Tropics das Tempo hoch, stand konzentriert in der Verteidigung und gestattete dem Gegner nur 29 weitere Punkte.  In der Offensive konnte man sich weiter absetzen und am Ende einen ungefährdeten 25 Punkte Sieg feiern.

Für die Tropics spielten:

Gröning 24 Pkt, Leonhardt 12, Lenke 9, Horzella 8, Müller-Scholden 7, Erb 6, Jeßberger 6, Neumann 6, Hofmann 4, Lauts 2 und Zimmermann 2.

Die besten bei Nürnberg:

Koulibaly 21 Pkt, Weibart 12 und Fett 11.

Suchen

User Anmeldung

Social Network

Die ständigen Mitglieder:

 

LV Bayern

LV Sachsen

LV Thüringen

 

Copyright © 2015. All Rights Reserved.