1. Regionalliga Herren

2. Regionalliga Herren & Regionalliga Damen

Spielberichte bis 15/16

Krimi in Neumarkt

Neumark BasketsDie neuen Neumarkter liefern zum Auftakt einen Krimi

Einen wahrlich historischen Abend erlebten die Zuschauer am Samstag in der Neumarkter Mittelschulhalle beim allerersten Regionalliga-Punktspiel der FIBALON Baskets. So heißt der neue Verein, mit dem sich ie Korbjäger aus der Oberpfalz auf eigene Beine stellten. Die Fans in der Großen Kreisstadt sind den Akteuren treu geblieben. An die 150 Anhänger füllten sehr zur Freude von Vereinsboss Günther Stagat die Tribünen, der in seiner kurzen Ansprache herzlich dankte und auf eine weitere Spielzeit in der Klasse einstimmte. Nur das Ergebnis passte letztlich nicht zu dem Festtag. Denn die Neumarkter mussten sich in einem Krimi den jungen Talenten aus Regnitztal beugen. 74:77 hieß es am Ende aus Sicht der Gastgeber, in einer Partie, die kaum Wünsche übrig ließ.

Weiterlesen ...

Chemnitz 2 mit unnötiger Auftaktniederlage

chemnitz9959:64 Niederlage gegen Tropics Würzburg - Zum ersten Saisonspiel der Regionalligasaison empfingen die Chemnitzer am Samstag das Team der Tropics Würzburg.

Den Start in diese äußerst zerfahrene Partie gestalteten die BV-Jungs positiv und gingen schnell 9:5 in Führung, um dann aber komplett den Faden zu verlieren. Zwar passten und bewegten die Chemnitzer Jungspunde den Ball nahezu Lehrbuchreif, aber das Wurfglück blieb ihnen verwehrt. Der Korb war sprichwörtlich wie vernagelt. Bis zum Viertelende erzielte man nur noch einen Punkt und Würzburg nutzte dies aus. 10:17 ging es aus Chemnitzer Sicht in die Viertelpause.

Weiterlesen ...

TGW in Chemnitz

wuerzburg tgwDie 1. Herrenmannschaft der TG Würzburg (Tropics) startete am Tag der deutschen Einheit ihre Saison in der 2. Regionalliga Südost mit einem Auswärtsspiel in Chemnitz.

Nach einer holprigen Vorbereitung, in der das Team erst ca. 3 Wochen vor Saisonstart mit dem Training unter Ihrem neuen Trainer Lars Buss beginnen konnte, ist die Mannschaft nach Chemnitz gefahren und wusste nicht wo sie steht. Die TGW schickte mit der ersten Fünf seine erfahrensten Spieler mit Fabian Degen, Christoph Pommer, Dante Neumann, Christoph Horzella und Lennart Müller-Scholden auf das Feld.

Weiterlesen ...

TTL fährt 87:74 Heimsieg ein

bamberg ttl neuHoch konzentriert gingen die Youngsters des TTL Basketball Bamberg in den Saisonstart, waren zu Beginn noch etwas nervös, konnten vor allen Dingen mit einer aggressiven Presse den körperlich und an Erfahrung überlegenen Gegner aus Dresden immer auf Abstand halten. Bambergs Neuzugang Daniel Cheledinas konnte mit Aktionen immer wieder Platz für seine Mitspieler schaffen oder selber scoren (am Ende 16 Punkte). Auf Dresdener Seite setzte immer wieder Zenke (am Ende 22 Punkte) gute Akzente unter dem Korb. Das erste Viertel konnte der TTL mit 22:19 für sich entscheiden. Im zweiten Viertel setzte besonders Moritz Schmitt immer wieder Akzente. Die Youngsters auf dem Aufbau machten in dieser Phase einen guten Job und konnten viel Druck auf den Dresdener Spielaufbau aufbauen. Die Dresdener konnten in dieser Phase die Presse jedoch schlagen und blieben zum Ende des Spielabschnitts dran (22:17).

Weiterlesen ...

Oetttinger Rockets Gotha 2 – Dresden Titans 2

gotha rocketsAm ersten Spieltag empfing die Reserve der Oettinger Rockets die Dresden Titans. Es entwickelte sich von Beginn an ein sehr knappes Spiel. Die Gastgeber spielten im Angriff sehr konzentriert und die Mannschaft aus Dresden erarbeitete sich einige zweite Wurfchancen, die sie dann effektiv nutzten. Somit ging es mit einem ausgeglichenen Punktekonto in die Kabine.

Weiterlesen ...

Suchen

Benutzeranmeldung

Social Network

Die ständigen Mitglieder:

 

LV Bayern

LV Sachsen

LV Thüringen

 

Copyright © 2017. All Rights Reserved.