Baskets Vilsbiburg - OSB Hellenen München am 17.02.2018

Das im Sommer 2017 frisch formierte Team aus München, mit neuem Headcoach Christos Dictapanidis besucht die Baskets Vilsbiburg am kommenden Samstag, den 17.02.2018.

Für den BC Hellenen München ist es Premiere in der Vereinsgeschichte in Vilsbiburg spielen zu dürfen und zeitgleich eine große Ehre.

Das Prote-Team überzeugt durch seine kämpferische Teamleistung nach dem Motto #OneFamily #OneTeam und ist ein großes Vorbild für die Hellenen aus München.

Wichtige unermüdliche Persönlichkeiten wie Marc Vilas, Thomas Winter, Joshua Guddemi, Jodi Kreutzer
Natasha Williams, Felix Kotitschke, Günter Mayr und viele mehr, haben diese Verein dort hin gebracht wo er heute steht.

Eine super moderne und vor allem stylische Webseite, tolle Jugendarbeit und eine konstante Fanbase. Was will man mehr?

Angesichts der rekordverdächtigen Zuschauerzahlen und der ausverkauften Halle in der Urbanstr. 2,
sind die jungen Schützlinge um Coach Dictapanidis sehr aufgeregt auf diese besondere Partie.

In der 1. Regionalliga ist es nämlich nicht so üblich, vor so vielen Zuschauern spielen zu dürfen.

"Hier wurde so einiges richtig gemacht in Vilsbiburg", meinte Assistent-Coach Dimitrios Linardou.


Der Verein wurde mit Liebe aufgebaut von Liebhabern und Idealisten wie Jörgis Carl.

Unerwartet verstarb der treue Wegbegleiter der Vilsbiburger in dieser Saison und hinterläßt eine große Lücke.

BC Hellenen München möchte an dieser Stelle sein Beileid aussprechen und wünscht den Vilsbiburgern viel Kraft und Energie.

muenchen hellenen

Suchen

Benutzeranmeldung

Social Network

Die ständigen Mitglieder:

 

LV Bayern

LV Sachsen

LV Thüringen

 

Copyright © 2017. All Rights Reserved.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.