TABELLENFÜHRER ZU GAST IN GOTHA

Am Samstag um 17:00 Uhr empfangen die Oettinger Rockets 2 den Tabellenführer der Regionalliga in der Sporthalle der Herzog-Ernst Schule in Gotha. Die Baskets Vilsbiburg konnten bislang alle 10 Saisonspiele gewinnen und haben damit zwei Siege mehr als die Heimmannschaft. Das oberbayerische Team hat mit dem US-Amerikaner Kendall Timmons (17,9 Punkte), dem Engländer Joshua Guddemi (14,5 Punkte) und dem Franzosen Jordan Aboki (11,6 Pukte) drei sehr korbgefährliche Profis unter Vertrag. Das Trio erhält in der Offensive zudem tatkräftige Unterstützung vom erfahrenen Dreier-Spezialisten Michael Mayr, der im Schnitt 10,4 Punkte erzielt. Rockets Trainer Florian Gut weiß um die Stärken der Gäste: "Vilsbiburg ist ein sehr kompaktes, taktisch variables Team und stellt damit jede Mannschaft vor eine große Herausforderung in der Verteidigung. Dazu kommt natürlich das gewachsene Selbstvertrauen aus der langen Erfolgsserie. Dementsprechend ist Vilsbiburg sicherlich der schwierigste Gegner in dieser Liga."

Suchen

Benutzeranmeldung

Social Network

Die ständigen Mitglieder:

 

LV Bayern

LV Sachsen

LV Thüringen

 

Copyright © 2017. All Rights Reserved.