SPITZENSPIEL IN TREUCHTLINGEN

Die Gothaer Regionalliga-Basketballer erwartet am Samstag ein schweres Auswärtsspiel beim fränkischen Traditionsverein VfL Treuchtlingen. Die Gastgeber stehen mit 7 Siegen aus 9 Spielen gemeinsam mit Breitengüßbach und Oberhaching auf dem dritten Tabellenplatz. An der Seitenlinie trägt der sehr erfahrene Trainer Stephan Harlander die Verantwortung. Der 48-Jährige Coach blickt bereits auf eine erfolgreiche Laufbahn zurück, u.a. als früherer Bundesliga-Trainer in Nürnberg. Sein Team hat mit Tim Eisenberger und Stefan Schmoll zwei gestandene und sehr korbgefährliche große Spieler in den eigenen Reihen. Beide zeichnen sich dabei durch ein vielseitiges Offensivspiel aus und erzielen im Schnitt über 20 Punkte. Eine Art Geheimwaffe stellt zudem der Flügelspieler Simon Geiselsöder dar, der als exzellenter Distanzschütze 2,3 erfolgreiche Dreier pro Spiel beiträgt. Dementsprechend stellt das Auswärtsspiel eine große Bewährungsprobe für die Rockets dar. Trainer Florin Gut betont jedoch: "Wir wissen um die Stärke der Treuchtlinger, besonders auch in der tollen Heimkulisse. Gleichwohl freuen wir uns auf die Herausforderung und sind bereit für den Sieg zu kämpfen."

Suchen

Benutzeranmeldung

Social Network

Die ständigen Mitglieder:

 

LV Bayern

LV Sachsen

LV Thüringen

 

Copyright © 2017. All Rights Reserved.