GGZ Baskets unterliegen im Sonntagspiel in Oberhaching

Am Sonntag Nachmittag ging es für das Team von Kapitän F.Fraas zur ersten weiten Auswärtsfahrt in den Münchener Süden, wo sie bei einem der Meisterschaftskandidaten TSV Oberhaching mit 74:92 (22:27, 36:57, 55:84) deutlich unterlagen.

Dabei starteten die Schumannstädter gut in die Partie und gingen durch Punkte von M.Nagler, H.Bellscheidt und F.Fraas mit 11:9 (5.Min) in Führung.

Die Hausherren wurden angeführt vom prominenten Neuzugang und wahrscheinlich bestem Guard der Liga J.Boyer, der im Zusammenspiel mit den beiden Big Men M.Grujic und M.Wohlers die Zwickauer  Verteidigung stark forderte und die knappe 19:20 (8.Min) und 24:27 (11.Min) Führung erzielte. In den kommenden Minuten hatte Zwickau zahlreiche Ballverluste zu verbuchen und verlor völlig die Struktur im Spiel, so dass den Hausherren ein 24:1 Lauf zum 25:51 (18.Min) gelang. Beim Stand von 36:57 (20.Min) ging es in die Halbzeitpause, in der Zwickau umstellte um noch einmal alles zu versuchen. Mit einem kleinen 13:7 Lauf binnen 3 Minuten, in denen C.Ulbricht stark aufspielte, kamen die Gäste auf 49:64 (23.Min) etwas heran. Doch Oberhaching konterte direkt im Stil einer Spitzenmannschaft zum 53:84 (29.Min), was sogleich die höchste Führung und Entscheidung des Spiels bedeutete. Im letzten Viertel konnte dann noch etwas Ergebniskosmetik betrieben werden, doch die Tatsache das der Gegner heute stärker war und man selbst in zu viele Einzelaktionen verstrickt wa, sowie defensiv nur Phasenweise Zugriff auf das Spiel bekam, blieb bis zum 74:92 Endstand bestehen.

Nun heisst es an den Fehlern und der Abstimmung zu arbeiten, um beim nächsten Heimspiel am kommenden Samstag um 17 Uhr in der Sporthalle Mosel eine bessere Leistung abliefern zu können.

Punkteverteilung Zwickau:

S.Kordis 18, F.Fraas 17 (2Dreier), C.Ulbricht 11 (3Dreier), T.Romanovskij 10, H.Bellscheidt 7, M.Nagler 7, J.Peter 4, D.Bassl, F.Schoch, T.Linke

Suchen

Benutzeranmeldung

Social Network

Die ständigen Mitglieder:

 

LV Bayern

LV Sachsen

LV Thüringen

 

Copyright © 2017. All Rights Reserved.