Spielberichte bis 15/16

FCBB II siegt im Spitzenspiel der RSLO gegen Treuchtlingen

Zur ungewohnten Mittagszeit stieg das Topspiel des 19. Spieltag in der Regionalliga Südost: Der Erste empfing den Dritten in der Säbenerstr. Der Tabellenführer konnte dabei mit einem deutlichen 91:68-Sieg (45:31) den 17. Saisonerfolg verbuchen.

Beide Mannschaften mussten dabei auf wichtige Spieler verzichten. Bei den Bayern fehlten Ivo Garic, Marvin Ogunsipe und Richard Freudenberg. Die Gäste beklagten den Ausfall von Topspieler Peter Maischak und Volker Lang.

Weiterlesen ...

Ansbach gelingt wichtiger Sieg im Abstiegskampf

Mit 81: 72 gelang den Piranhas nach zuletzt vier Niederlagen in Serie gegen den Tabellennachbarn aus Breitengüßbach ein wichtiger Sieg im Abstiegskampf. Die von beiden Seiten verkrampft und nervös geführte Partie wurde erst in den letzten drei Minuten durch einen 9: 2-Lauf der Gastgeber entschieden.

Ansbach startete besser in das Spiel und führte schnell mit 7: 2, ehe sich die Ballverluste häuften und selbst sicherste Chancen liegen gelassen wurden. Die Gäste nutzten die Schwächephase konsequent aus und erzielten bis zur 7. Minute 16 Punkte in Folge. Erst in den letzten drei Minuten fanden die Piranhas wieder ins Spiel, mussten das erste Viertel aber mit 14: 23 abgeben.

Weiterlesen ...

Emotionslose Tropics unterliegen Jungspunden

Katastrophale Defensivleistung ausschlaggebend für 88:96-Niederlage gegen Schwabing

Durch eine schwache Leistung im Derby erlitten die Regionalliga-Basketballer der TSV Oberhaching Tropics einen herben Rückschlag im Kampf um Platz fünf. Am Samstag verloren die Gelbhemden mit 88:96 (43:49) bei Friendsfactory Schwabing. Oberhaching fand defensiv zu keinem Zeitpunkt des Spiels statt und verlor auch in der Höhe verdient gegen ersatzgeschwächte Gastgeber aus dem Münchner Norden.

Weiterlesen ...

Baskets Vilsbiburg klettern auf Rang drei

Ungefährdeter 99:72-Sieg gegen Tabellenschlusslicht aus München

Am vergangenen Freitagabend galt es für die Baskets Vilsbiburg eine Pflichtaufgabe zu meistern. Gegen das Tabellenschlusslicht von München Basket kam das Prote Team am Ende zu einem souveränen 99:72-Erfolg, machte sich das Leben allerdings in der ersten Halbzeit selbst schwer. Der achte Sieg in Folge bei gleichzeitiger Niederlage vom Tabellennachbarn aus Treuchtlingen bedeutet den dritten Tabellenplatz für die Niederbayern.

Weiterlesen ...

Kangaroos bezwingen Schwabing deutlich

Die BG TOPSTAR Leitershofen/Stadtbergen hat in der 1. Basketball Regionalliga Südost am Samstagabend nach guter Leistung den Tabellenfünften Friendsfactory Schwabing deutlich mit 86:60 (45:33) besiegt. Da sich auch alle anderen Teams des Spitzenquartetts an diesem Spieltag schadlos hielten, änderte sich am Tabellenbild der Liga nichts: Bayern München bleibt mit einer Niederlage weniger vor den Kangaroos Tabellenführer, dahinter lauern Treuchtlingen und Vilsbiburg mit jeweils zwei Niederlagen mehr als die Leitershofer auf den Plätzen drei und vier.

Weiterlesen ...

Sieg im dritten Viertel weggeworfen

Die Breitengüßbacher Regionalliga-Basketballer sind nach der 84:88-Niederlage gegen die Longhorns Herzogenaurach mittendrin im Abstiegskampf.

Weiterlesen ...

BCE mit wichtigem Auswärtserfolg

Am 18. Spieltag der Regionalliga Südost schlug der BCE den Tabellenletzten München Basket deutlich mit 98:71. Topscorer der Partie war Damian Cortes Rey mit 25 Punkten. Auch Neuzugang Jacob Meller Nielsen zeigte ein gutes Spiel und schrammte knapp am Double-Double vorbei.

Weiterlesen ...

FC Bayern München zu stark für die Sportbund Basketballer

Vor einer tollen Kulisse von über 600 Zuschauern boten die Jungs von Trainer Bob Miller einen sehr unterhaltsamen Basketballabend. Zwar musste man sich am Ende gegen den haushohen Favoriten und Tabellenführer aus München mit 60 zu 73 geschlagen geben, dennoch konnte man mit den Gästen lange auf Augenhöhe mitspielen.

Weiterlesen ...

Herbe Pleite gegen Vilsbiburg

Deutlich unterlag der BBC Bayreuth II am Wochenende zu Hause gegen die Baskets Vilsbiburg mit 73:103. Dabei konnte man nur im ersten Viertel mit dem Favoriten aus Niederbayern mithalten. Die gewohnte Bayreuther Qualität, die Würfe von außen, zeigten in diesem Spiel nur die Vilsbiburger mit starken 48,5% getroffenen Dreiern.

Weiterlesen ...

SB: Longhorns - 17

Mit einer ausgezeichneten Teamleistung konnten die 1.Regionalliga Basketballer der TSH den vierten Sieg in Folge einfahren und befinden damit weiter absolut im Aufwärtstrend. Mit nun 7:11 – Siegen stehen die Herzogenauracher jetzt auf dem elften Tabellenrang und sind damit punktgleich mit dem Tabellenachten aus Oberhaching.

Weiterlesen ...

Suchen

User Anmeldung

Social Network

Die ständigen Mitglieder:

 

LV Bayern

LV Sachsen

LV Thüringen

 

Copyright © 2015. All Rights Reserved.