1. Regionalliga Herren

2. Regionalliga Herren & Regionalliga Damen

Spielberichte bis 15/16

GGZ Baskets fordern den Tabellenführer 25 Minuten

Am vergangenen Samstag unterlagen die Schumannstädter mit 77:100 (23:32, 43:58, 57:84) dem FC Bayern München II. Die Landeshauptstädter traten mit ihrer physisch besten Mannschaft an und hatten über die gesamte Partie deutliche Vorteile beim Rebound und in Korbnähe. Dazu trumpften die Bayern mit einer 53 prozentigen Trefferquote aus dem Feld auf, aber von Anfang an.

Weiterlesen ...

Deutliche Niederlage in Leitershofen

Letztlich chancenlos war der BBC Bayreuth II am vergangenen Samstag gegen den Tabellenzweiten aus Leitershofen. Man verlor mit 93:67. Dabei musste man stark ersatzgeschwächt nach Augsburg reisen, da die beiden BBC-Leistungsträger Peter Zeis und David Mann kurzfristig ausfielen. Stattdessen gehörten erstmals einige Nachwuchskräfte vom Bayreuther NBBL-Team zum Kader.

Weiterlesen ...

Deutliche Niederlage in Leitershofen

Letztlich chancenlos war der BBC Bayreuth II am vergangenen Samstag gegen den Tabellenzweiten aus Leitershofen. Man verlor mit 93:67. Dabei musste man stark ersatzgeschwächt nach Augsburg reisen, da die beiden BBC-Leistungsträger Peter Zeis und David Mann kurzfristig ausfielen. Stattdessen gehörten erstmals einige Nachwuchskräfte vom Bayreuther NBBL-Team zum Kader.

Weiterlesen ...

Treuchtlingen zu stark

Nach einer dreiwöchigen Pause stand wieder ein Spiel auf dem Programm. Diesmal war der Gegner VFL Treuchtlingen. Friendsfactory spielte diesmal nur mit sieben Spielern, weil einige verletzt oder krankheitsbedingt gefehlt haben. Das Spiel begann für die Hausherren äußerst erfreulich, denn man konnte sofort von beginn an Punkten. Von der dritten bis zur fünften Minute konnte man sich einen 8:0 run herausspielen. Treuchtlingen zog sofort ihr erstes Timout. Danach blieb der Abstand bis zum Viertelende ca. 10 Punkte. Stand nach dem ersten Viertel 27:16 für Schwabing.

Weiterlesen ...

SB: Longhorns - 19

Am vergangenen Samstag haben sich die 1.Regionalliga Basketballer der TSH wieder in die Erfolgsspur zurückgekämpft. Mit einem sehr verdienten 73:65 - Erfolg der Longhorns gegen die Mannen des SB DJK Rosenheim untermauern die Aurachstädter ihren zehnten Tabellenrang bei einer Bilanz von 8:13 - Siegen, während die Rosenheimer nun einen Platz hinter den Herzogenaurachern positioniert sind, damit den elften Tabellenrang einnehmen und mit 8:14 - Niederlagen die härtesten Verfolger der Longhorns bleiben. Den direkten Vergleich haben die Rosenheimer dennoch für sich entschieden, da die TSH im Hinspiel klar mit zwanzig Punkten Differenz unterlag. So müssen die Mannen von Trainer Mario Dugandziv versuchen, am Ende der Saison mindestens eine Niederlage weniger als die Oberbayern in der Bilanz stehen zu haben.

Weiterlesen ...

Klarer Sieg für Kangaroos gegen Bayreuth

Mit einem deutlichen 93:67 (47:42) Heimsieg am Samstagabend gegen den BBC Bayreuth hat die BG TOPSTAR Leitershofen/Stadtbergen in der 1. Regionalliga Südost ihre Ambitionen zum Erreichen des zweiten Tabellenplatzes im Schlussklassement unterstrichen. Die BG zeigte sich nach der kurzen Osterpause gut erholt von der Niederlage vor zwei Wochen im Spitzenspiel gegen Bayern München und legte vor rund 300 Zuschauern gegen die sichtlich verblüfften Oberfranken gleich einmal einen 12:0 Start hin.

Weiterlesen ...

FCBB II vor Matchball um die Meisterschaft

Die Regionalligamannschaft des FC Bayern Basketball ist nur noch einen Sieg von der Meisterschaft in der Regionalliga Südost entfernt, da das Team in Zwickau mit einem 100:77-Erfolg (58:43) den 20. Saisonerfolg feiern konnte.

Weiterlesen ...

Revanche gegen Schwabing gelingt

Am Sonntag gelang den VfL Baskets beim Auswärtsspiel gegen Friendsfactory Schwabing die Revanche für die 83:72-Pleite im Hinspiel.

Weiterlesen ...

Erneut knappe Heimniederlage

ansbach 2012Mit 82: 83 verloren die Piranhas gegen den Tabellennachbarn Oberhaching und mussten damit die zweite knappe Heimniederlage hintereinander hinnehmen. Auch diesmal war die kämpferische Leistung der Ansbacher in Ordnung, auch wenn sie bisweilen das Einzelspiel etwas übertrieben, was aber auch an der sehr aufmerksamen Abwehr der Gäste lag, die immer wieder erfolgreich die Passwege zustellten.

Weiterlesen ...

Tropics angeln sich auch Piranhas

Krimi-Könige aus Oberhaching gewinnen in Ansbach knapp mit 83:82

Auch nach der Osterpause knüpfen die TSV Oberhaching Tropics an ihre starken Leistungen an. Bei den hapa Ansbach Piranhas gewannen die Regionalliga-Basketballer mit 83:82 (36:41) und damit das dritte Spiel in Serie mit einer Ein-Punkt-Differenz. Unbändiger Wille der ersatzgeschwächten Gelbhemden und eine ausgeglichene Mannschaftsleistung waren Schlüssel zum Erfolg. Der fünfte Platz ist nun wieder zum Greifen nah, auch aller Abstiegssorgen hat man sich wohl endgültig entledigt.

Weiterlesen ...

Suchen

Benutzeranmeldung

Social Network

Die ständigen Mitglieder:

 

LV Bayern

LV Sachsen

LV Thüringen

 

Copyright © 2017. All Rights Reserved.